Das im Jahr 2000 gegründete Non-Profit-Unternehmen ClipClub unterstützt die Produktion von Online-Videos. Diese werden durch die «Zivilgesellschaft» selbst erarbeitet. Je nach Auftrag und Team werden die Projekte erlebnis- wie auch ergebnisorientiert umgesetzt. Seit 2003 wird regelmässig ein Projekt im Ausland erarbeitet, und seit 2009 besteht eine Zusammenarbeit mit einem Kinderstudio auf der Krim.